Blog

Bergabenteuer

Rock and Snow Tour

Rock and Snow Tour – mit dem Bus quer durch die Alpen Urlaub im März heißt für uns entweder Skihochtouren oder in die Klettersaison…
Bergabenteuer

Wilder Kaiser – SkiWelt Brixental

Die vielfältige SkiWelt mit Mehrwert Klar, zuerst mit verbindet man mit einem „perfekten Skigebiet“ gut präparierte lange Pisten, moderne Liftanlagen und traditionelle und dennoch…
zwei Frauen am Wilden Kaiser

Die drei Bergfreunde von Peakture

Bergfreunde sind auf der Blogseite von Peakture- Mountaineers herzlichst Willkommen.

Peakture erzählt von drei Bergfreunde, die erst sehr spät ihre Leidenschaft zum Bergsport entdeckt haben. Aus einer im Biergarten entstandenen Idee, eine Wanderung am nächsten Tag zu unternehmen, wurde eine Faszination, die Julia, Jacqueline und Marc nicht mehr loslassen sollte. Doch da alle drei Bergfreunde aus dem Flachland kommen haben sie anfangs große Mühe den konditionellen sowie technischen Anforderungen Stand zu halten. Doch der Wille immer weiter hinaus zu kommen treibt die drei immer wieder an. Im Laufe der Jahre wurde aus einfachen Wandertouren Bergtouren und aus Bergtouren wurde spezielle Bergtouren wie zum Beispiel das Skitouren gehen, Hochtouren oder aber auch das alpine Klettern. Die Gier nach neuen Bergabendteuer lässt die Gruppe immer weiter wachsen. Das Verlassen der Komfortzone wird zur ständigen Aufgabe um sich weiter zu entwickeln.

Doch auch Berg- Kurse sind ein wichtiger Bestandteil um sich sicher am Berg zu bewegen. Denn wer weiß schon, wie man ein Kammeraden aus einer Gletscherspalte rettet oder was bei einer Lawinenverschüttung zu tun ist. Oder welche Knoten muss ich können und wie kann ich mich beim Alpinen Klettern sichern, wenn dies nie gelernt wurde. Eine gute Gelegenheit diese Alpinen Kenntnisse zu erlernen bieten die zahlreichen Alpenvereine mit ihren Kursen in der Region.

Gipfelsucht

Wie du schon gemerkt hast dreht sich bei Peakture viel um Gipfel und Berge in den Alpen. Aber auch tolle Individuelle Reisen die etwas auch mal weniger mit Bergsport zu tun haben werden hier für dich abgelichtet (auch wenn dies ehrlich gesagt eher die Ausnahme ist, denn die drei Bergfreunde sind von der Sucht des Bergsports gefangen). Zusätzlich bieten dir hier die drei Bergfreunde die Gelegenheit ihren Erfahrungsschatz zu teilen. Peakture wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und die ein oder andere Empfehlung für dich bereitstellen. Auch die ein oder andere nützliche Packliste wirst du hier bald finden sowie Tipps und Tricks rund um den Berg. Der Blog bietet dir Gelegenheit neue Inspirationen für deine nächsten Abenteuer zu sammeln.

Tourempfehlungen von den drei Bergfreunden 

Und wenn du exakte Tourbeschreibungen benötigst, mit Kartenmaterial und GPX- Daten für deine Uhr oder GPX- Gerät findest du diese auf unsere Bergtouren. Das Team von Peakture wünscht dir viel Spaß und würde sich freuen, wenn du den drei Bergfreunden das ein oder andere Feedback zukommen lässt. Damit die Seite nach wünschen des Nutzers weiterentwickelt und wachsen kann.

Aber für was steht das komische Wort Peakture?

Peakture ist ein Wortspiel was für jeden der drei Bergfreunde eine andere Zusammensetzung bedeutet. Der erste Teil ist PEAK (Berg), dieser Teil hat für alle drei die größte Bedeutung. Jedoch bedeutet das –TURE bei jedem der drei Bergfreunde etwas unterschiedliches.

Da Jacqueline Wagner eine zusätzliche Leidenschaft für Fotografie besitzt, verbindet Sie PEAK mit picTURE (Bild). Julia Dunker hingegen begeistert sich um die Flora und Fauna in den Alpen, deswegen bedeutet Peakture für Sie die Kombination aus PEAK und naTURE (Natur). Ja und der Marc Ahlbrand liebt die Action und das Abenteuer am Berg, also PEAK und advenTURE (Abendteuer).

Fragen und Anregungen   

Falls du irgendwelche Fragen oder Anregungen hast, nimm ganz einfach Kontakt per E-Mail zu Peakture auf. Die drei Freunde würden sich sehr darüber freuen. So, jetzt aber viel Spaß mit den Tourbeschreibungen und Bergabendteuer von Peakture….